Traumkarriere

20.01.13 // von Sarah Pust // Events // 1 Kommentar

pusteblumes Traumkarriere

Zwei Drittel aller Stellen werden nie ausgeschrieben – sondern über Vitamin B und das Prinzip "zur rechten Zeit am rechten Ort" vergeben. Aber wie muss man sich als Angestellte oder Selbstständige aufstellen, um für die besten Jobs und die fettesten Aufträge in Frage zu kommen?

Storified by Sarah Pust· Sun, Jan 20 2013 03:56:31

Beim #dmwHH-Themenabend zur #Traumkarriere, organisiert von @pusteblumemedia (@ ThinkHeads w/ @anjagreszik @franks) http://4sq.com/WaUzuFCarolin Neumann
RT @netzwjournalist: Ich warte dann mal… 😉 #DMWHH #Traumkarriere #themenabend http://pic.twitter.com/Z57SUkIgAndreas Streim
Für die Digitalmediawomen Hamburg habe ich einen Themenabend zu diesem Thema organisiert und vor Ort moderiert. Bei unserem großzügigen Gastgeber, der Personalberatungsagentur ThinkHeads, waren wir in der Speicherstadt zu Gast, durften das wlan der Firma mgm benutzen und Michael von Hirschfeld der Gastgeber und Geschäftsführer von ThinkHeads hatte uns mit Bagels, Bionade und einem herzlichen Willkommen in sein Reich geladen.
Balcony with a view #dmwhh @ ThinkHeads http://instagr.am/p/UmSy1Bx8Z9/Julian W.
Liebe #dmwhh Raumsponsoren: Ihr macht Menschen wie mich glücklich mit gut zugänglichen Mehrfachsteckdosen #akkuleer #mussgleichoffgehenSilke Schippmann
Für den Themenabend „Die Traumkarrierere. So findet sie mich“ konnten wir großartige Gäste gewinnen: Bestsellerautorin und Coach für Karriere und Entwicklung Svenja Hofert hielt die Keynote. In der anschließenden Podiumsdiskussion berichteten drei Expertinnen von ihren Erfahrungen. Susann Klebig ist SeniorHuman Ressources Consultant bei ThinkHeads, man könnte auch sagen „seriöse Headhunterin“. Ireen Baumgart ist eine der beiden Leiterinnen des Recruting der Otto GmbH und Nicole Mundl-Schmitt arbeitet als Personalreferentin bei der Performance-Marketing und Online-Agentur uniquedigital. Und das sagen unsere TeilnehmerInnen über das Event:
RT @DigiWomenHH: Zur Traumkarriere startet @SvenjaHofert mit ihrem Vortrag #dmwhh ^im http://pic.twitter.com/SWG3okT3Inken Meyer
#dmwhh Themenabend (@ ThinkHeads w/ @rassambla @talinee @julianwki @melaala @meyola) http://4sq.com/13IA8tkFrank S.
Was heißt denn eigentlich TRAUMkarriere? Ist die dann vorbei wenn man aufwacht? #dmwhhJulian W.
Was man nicht will: Burn Out oder Bore Out. #dmwHH Jennifer
RT @anjagreszik: Blick nach vorne. #kontergram #dmwhh @meyola :) @ ThinkHeads http://instagr.am/p/UmLegNFKU2/Inken Meyer
Ein Blick hinter mich <3 #dmwhh @ ThinkHeads http://instagr.am/p/UmLE-jo4pN/Inken Meyer
Was sind deine Motive? Fragt zu Anfang des jetzt schon spannenden Vortrags @SvenjaHofert am #dmwhh themenabendAgnieszka Krzeminska
"Motive statt Stärken!" sagt @SvenjaHofert ! Danke auch an @pusteblumemedia, @otto_jobs, @uniquedigital, @ThinkHeads + @susanna_27 #dmwhhC. Brandes-Visbeck
So weit, so simpel – und doch eine Herausforderung: herausfinden, was man von der #traumkarriere wirklich will #dmwHHCarolin Neumann
Wissen Sie wo Sie hinwollen und wissen Sie wie es da aussieht? #dmwhhMartina Bloch
Push & Pull Strategie. Pull: Kunde soll mich finden. Dauert länger, funktioniert, basiert auf Sichtbarkeit! #dmwhh bei @TalkingHeadsSilke Schippmann
Traumkarriere: Eine Mischung aus Motiven, Zielen und Sichtbarkeit. Garniert mit einer Zufriedenheitskirsche. #dmwhhAnja Greszik
Reichen deine Tweets nur für einen One-Night-Stand? #dmwhh #SelbstvermarktungSanja Stankovic
„Das wertvollste Wort in einer Verhandlung ist NEIN.“ Weise Worte, die @pusteblumemedia zitiert. #dmwhhAnja Greszik
„Er muss ja auch JA sagen!“ Ist das hier doch der Hochzeitsabend? Verdammt! #dmwhhAnja Greszik
Mist, ich spiel kein Squash. Jetzt muss ich wohl mehr essen, wenn ich einen neuen Job suche. #dmwhhAnja Greszik
RT @DigiWomenHH: "Die #Traumkarriere, wie findet sie mich. Also, wie findest du mich?" – "Dich finde ich gut, Sarah." @susanna_27/@pusteblumemedia #dmwhhBarbara Lenke
Ich wünsche mir die Traumkarriere. Und einen Flasche-oder-Glas-fällt-um-Dmwhh-Bullshit-Bingo-Counter. #dmwhhAnja Greszik
Wer aus der Ferne Fragen für @svenjahofert @Susanna_27 @nickschnick oder Ireen Baumgart von @otto_jobs hat, wir hören! #dmwhh #traumkarriereDigital Media Women
Junior-Irgendwas ist doch immer scheisse. Wertet fertig ausgebildete Arbeitnehmer immer ab. Nicht nötig. #dmwhhJulian W.
@julianwki fertig ausgebildet sind die meisten aber nach Ausbildung/Studium noch lange nicht. #dmwhhFrank S.
@FrankS Das mag im Einzelfall sein, trotzdem finde Junior unnötig abwertend. Senior ist okay, darauf lässt sich hinarbeiten. #dmwhhJulian W.
Keyaccount Manger. Früher hieß das Sachbearbeiter #dmwhhMiss BARTOZ
Inhaltlich wurden diese Tipps mitgetwittert:
RT @DigiWomenHH: Weiter geht’s in größerer Runde @susanna_27 @nickschnick @SvenjaHofert @otto_jobs #dmwhh ^im http://pic.twitter.com/vkSxrDhoStefanie Michels
RT @DigiWomenHH: Publikum und Podium wünschen sich unter anderem Wertschätzung von ihrem perfekten Arbeitgeber. #dmwHH #traumkarriere ^canSocMediaFührerschein
Tolle Aussage von @Otto_Jobs: Authentizität ist sehr wichtig, weil nur so Arbeitgeber und -nehmer langfristig glücklich sind. #DMWHH Jennifer
#otto hat einen Excellent Pool. #dmwhhMartina Bloch
Exzellenxe-Pool. Hm. Ein Schwimmbecken voller hübscher, intelligenter DMWHHlerinnen? #dmwhhAnja Greszik
Es sei unrealistisch, als Soloselbständige den Riesenauftrag an Land ziehen zu wollen, meint @svenjahofert #dmwHH #traumkarriere ^canDigital Media Women
Jetzt hab ich nen Ohrwurm vom Großstadtrevier. Große Haie, kleine Fische…lala…#dmwhhAnja Greszik
RT @rassambla Man muss sich natürlich auch in der Bewerbung so geben, wie man wirklich ist, sagt Ireen Baumgart von @otto_jobs #dmwhhDigital Media Women
Dito 😉 @anjagreszik: „Unternehmen besetzen Social Media immer noch mit Anfängern“ @SvenjaHofert. Das sollte man ändern. Here I Am. #dmwhhDaniela Richardon
Pimped Gips at #dmwHH  http://pic.twitter.com/H2xNb5rBJennifer
Süß: OTTO verschickte Vergissmeinnicht Samen an Bewerber, mit denen sie in Verbindung bleiben wollten #excellencepool #dmwhh b. @ThinkHeadsSilke Schippmann
@Silke_S Ah ok. In der Agentur gab es eine oder mehrere Probewochen, um zu gucken, ob man mit dem Team harmonisiert. #dmwhhAnja Greszik
@anjagreszik @Silke_S Ich hab es überwiegend auch als gängige Praxis erlebt #probearbeiten #dmwhhMartin Zielinski
Warum soll denn eigentlich immer die Frau in Teilzeit arbeiten? Was macht denn der Mann? #dmwhhSonja Königsberg
Schade, Frage leider n. ganz beantwortet. Warum zahlen Firmen gute Gehälter, aber keine proportional-angemessenen Preise für Freie? #dmwhhAnja Greszik
Von Headhuntern kann man sich aber immer gut zum Essen einladen lassen. Auch ihr Ladys! #dmwhhJulian W.
"Die #Traumkarriere, wie findet sie mich. Also, wie findest du mich?" – "Dich finde ich gut, Sarah." @susanna_27/@pusteblumemedia #dmwhhDigital Media Women
… und XING ist immer noch die erste Wahl, sagt Headhunterin @Susanna_27 #DMWHH #TraumkarriereStefanie Michels
Dann der Knaller: Gegen zehn nach neun sind wir mit unserem Thema „Trending Topic“ auf twitter. Wow, danke an alle DigiWomen die mitgewtittert und die digitalen Verfolger, die retweetet haben. Und pssst… an alle zukünftigen Förderer, Gastgeber und Speaker der DMW: Es lohnt sich, uns zu supporten! So viel Aufmerksamkeit!
@CarolinN Da :) #dmwhh #trendingtopic http://pic.twitter.com/E7FsMqOvAnja Greszik
Gefolgt von einer Vampirserie 😀 RT @DigiWomenHH Die #dmwHH unter den Trending Topics <3 http://yfrog.com/klhnsdpCarolin Neumann
Ich bin baff! RT @DigiWomenHH Wahnsinn, wir sind Trending Topic! #dmwHH #premiereCarolin Neumann
RT @akquisefachfrau: #hach, und ich bin dabei "@CarolinN: Ich bin baff! RT @DigiWomenHH Wahnsinn, wir sind Trending Topic! #dmwHH #premiere"Agnieszka Krzeminska
Und ich wunder mich, warum zwischen #dmwHH-Tweets auf einmal so viel Unsinn auftaucht… @pusteblumemedia: "Das kommt vom ganzen ‚Küssen‘."Carolin Neumann
Großes "Hurra" als auf der gestrigen Veranstaltung mit dem #Hashtag #dmwhh die Trending Tonics geknackt wurden -… http://fb.me/2rw9tdwdySilke Loers
Besonders gefreut hab ich mich über das tolle Feedback zu meiner Arbeit:
Guter #dmwHH-Themenabend zur #Traumkarriere, charmant und frech moderiert von unserer wunderbaren @pusteblumemedia ^canDigital Media Women
Wen ich unbedingt wieder als Veranstaltungsmoderatorin sehen möchte: Sarah Pust @pusteblumemedia – Erstklassiges Potential! #DMWHHProfilagentin Kixka
Was ja mal gesagt werden muss: @pusteblumemedia macht eine großartige Moderation! #DMWHHSanja Stankovic
Ich erlebe Sarah @pusteblumemedia heute das erste mal als Moderatorin und bin total begeistert. #dmwhhMiss BARTOZ
Das macht sie gut! RT @missbartoz: Ich erlebe Sarah @pusteblumemedia heute das erste mal als Moderatorin und bin total begeistert. #dmwhhSonja Königsberg
@pusteblumemedia moderiert grossartig. Lebendig, gut vorbereitet. +1 #dmwHHMartina Bloch
Find ich auch @akquisefachfrau Die @pusteblumemedia moderiert sehr schön bei #dmwhh @ThinkHeadsSilke Schippmann
Was @akquisefachfrau über die Moderation von @pusteblumemedia sagt. Großartig, liebe Sarah! #dmwhhClaudia
#dmwHH Danke an @pusteblumemedia für die tolle Moderation, @ThinkHeads für die Gastfreundschaft und @SvenjaHofert für den Input!katharina nitschke
Und auch hinterher blieb das Interesse an den besprochenen Inhalten hoch:
Würde man Sie küssen…? Wie findet mich die Traumkarriere? http://karriereblog.svenja-hofert.de/2013/01/wurde-man-sie-kussen/ via @svenjahofert #KarriereSilke Loers
Würde man Sie küssen…? Fragte uns gestern @SvenjaHofert beim #dmwhh themenabend. Hier berichtet sie selbst: http://karriereblog.svenja-hofert.de/2013/01/wurde-man-sie-kussen/Agnieszka Krzeminska
Würde man Sie küssen? So der Titel des Vortrags von @svenja_hofert gestern bei den #dmwhh. Er war klasse! http://ow.ly/gVPjnWe are HH | Martina
dankeschön und winkewinke :-) RT @wearehh: Würde man Sie küssen? von @svenja_hofert gestern bei #dmwhh. Er war klasse!…Svenja Hofert
Das war ein ganz feiner Abend bei den #dmwhh Danke an die Organisatorinnen, die Moderation und die Diskutanten.Martina Bloch
Das war ein toller Abend bei @ThinkHeads! Danke @pusteblumemedia für die Orga, die spitzen Gäste und gute Moderation. @DigiWomenHH #dmwhhInken Meyer
Mit diesem Vortrag hat @SvenjaHofert uns @DigiWomenHH gestern Abend wach geküsst: http://karriereblog.svenja-hofert.de/2013/01/wurde-man-sie-kussen/#comment-2685 Danke! #dmwhhC. Brandes-Visbeck
Nach Vortrag von @SvenjaHofert Podiumsdiskussion mit Vertretern von OTTO, uniquedigital, ThinkHeads #dmwhh #karriereSilke Schippmann
Inspirierender, treffender Abend! Dank an @Susanna_27, @SvenjaHofert, @uniquedigitalDE, @Otto_Jobs, @pusteblumemedia und @Thinkheads! #dmwhhJennifer
@pusteblumemedia @SvenjaHofert War wirklich toll gestern – interessant, dich zu treffen #dmwhhInga von Thomsen
RT @SvenjaHofert: dankeschön und winkewinke :-) RT @wearehh: Würde man Sie küssen? von @svenja_hofert gestern bei #dmwhh. Er war klasse!…ingehannemann
Wichtige Dinge, die gesagt werden müssen: Allerliebsten Dank an @DigiWomenHH und @thinkheads für den zauber(lehr)haften Abend! #dmwhhAnja Greszik
Vielen Dank an unseren Gastgeber, die bombastischen Speakerinnen und alle Gäste, die sich bei Minusgraden hochmotiviert im Dunkeln auf den Weg gemacht haben!

1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

 

XingRSS-Feed abonnieren

Dies ist der Blog der freien Autorin Sarah Pust. Impressum

Co-Founder of the DMW